MY POWER NEWS

Glossar

Grüner Strom
Energieerzeugung, die auf Umwandlungstechnologien basiert, welche erneuerbare Ressourcen verwenden

Kilowatt, Megawatt oder Gigawatt Peak
Angabe der Leistung eines PV-Moduls oder einer PV Anlage bei Normbedingungen.

Netzparität
Tritt dann ein, wenn aus der Sicht des Endverbrauchers selbst erzeugter Strom (z.B . aus PV-Anlagen) die gleichen Beschaffungskosten aufweist, wie der Strom, welcher aus dem Elektrizitätsnetz bezogen wird

Nutzer = Verbraucher
natürliche oder juristische Personen, die elektrische Energie in andere 
Energieformen umwandeln. Dieser Umwandlungsprozess wird als Energieverbrauch bezeichnet. 

Vergütungsmix
Dieser Begriff definiert die Vergütung des Solarstromes in unterschiedlichen 
Vergütungsmodellen und mit unterschiedlichen prozentuellen Anteilen

Was ist Elektrolumineszenz?

EL-Prüfung = Elektrolumineszenzmessung.
Eine Solarzelle ist eine Diode, die Licht direkt in elektrischen Strom umwandelt. Dieser Effekt funktioniert auch in die andere Richtung. Eine Solarzelle kann als LED (Light Emitting Diode) betrieben werden. Allerdings emittieren die Solarzellen die Strahlung in dem für das menschliche Auge unsichtbaren Bereich von etwa 1150 nm Wellenlänge (IR-Strahlung). Mit einer speziellen Kamera kann diese Strahlung allerdings sichtbar gemacht werden. So wird das Modul quasi zum Leuchten gebraucht um Defekte sichtbar zu machen. Was kann durch die Elektrolumineszenz sichtbar gemacht werden?  Eine Vielzahl von Effekten. Jeder Defekt, der die Stromproduktion der Solarzelle beeinträchtigt führt auch zu einer Behinderung der Abstrahlung durch die Elektrolumineszenz. Zu erkennen sind unter anderem: Verunreinigungen des Silizium (Sauerstoff oder metallische Verunreinigungen). Dies tritt manchmal bei monokristallinen Zellen auf, wenn auch die stark mit Fremdatomen belasteten Enden des Ingots noch verarbeitet werden. Unterbrechungen der Kontaktfinger durch unsaubere Drucksiebe in der Zellproduktion. Fehlerhafte Randisolierung der Zellen. Microcracks, also mit bloßem Auge nicht erkennbare Risse im Siliziumwafer.

Gut zu wissen: My Power Solar ist ein exklusiver Partner der Sybac Unternehmensgruppe. Nutzen Sie unsere Schnittstelle zu einem der führenden deutschen Solarunternehmen weltweit. Gehen Sie mit uns auf der sicheren Seite. Unsere Spezialisten beraten Sie gerne.

Die Sybac Unternehmensgruppe verfügt unter anderem über einen hausinternen Sonnensimulator zur Kennlinienmessung. Durch Fotos, Elektrolumineszenzmessungen und STC-Kennlinienmessungen im Labor von SYBAC Service können Schäden detailliert ermittelt werden. Ergebnis: Schädigungen können teilweise bereits im  Anfangsstadium festgestellt werden, um eine Verschlechterung des Zustands zu vermeiden. Es werden einige betroffene Module markiert und regelmäßig daraufhin untersucht, ob ein Fortschreiten festzustellen ist. Durch Verbindung verschiedener Verfahren wie Elektrolumineszenzmessung, Kennlinienabgleich im Sonnensimulator, aber auch wiederholten Begehungen vor Ort können Experten zuverlässig feststellen, wo vorsorgendes Eingreifen gefragt ist. Die Sybac Service wurde als erstes Unternehmen TÜV Rheinland zertifiziert.

Browning

Als Browning wird die gelbe oder braune Verfärbung der Kunststoffhülle durch UV- und Wärmestrahlung bezeichnet. Schreitet der Prozess voran, kann sich die Leistungsausbeute des Moduls stark verringern.